Über

Paul jakubczyk

 Ich habe, während meiner bisherigen beruflichen Laufbahn, schon sehr viele unterschiedliche Projekte umgesetzt und Jobs erledigt. War Konzept- und Unternehmensentwickler im Mittelstand, Projektentwickler für Ministerien und Projektmanager in der Industrie.

Habe mehre nationale und Internationale Unternehmen gegründet, geführt, geschlossen oder zum Erfolg gebracht.

Oft wurde ich von meinen Mitarbeitern und Kollegen gefragt: "Wie machst du das, wieso kannst du dich so schnell auf so unterschiedliche Sachverhalte einstellen?" Ich zuckte dann oft mit den Schultern und konnte Ihnen keine einfache Erklärung dafür geben. Das Wissen generiert sich aus unterschiedlichen Dimensionen des Seins und der Wasser-struktur unserer Zellen.


so stehe ich hier–

und kann nicht anders

Auf dieser Web-Seite möchte ich Ihnen meinen unternehmerischen Antrieb, meine Philosophie und den ethischen Hintergrund meines Handelns näher bringen.

Ich glaube an die Menschen und auch an das Gute in ihnen. Meine positiven Erfahrungen überwiegen die "negativen" Lernphasen im Leben. Ich habe gelernt Erfolge zu feiern, aber auch aus Misserfolgen zu lernen und Aufgaben zu meistern oder sie los zu lassen.  Erfolg definiert sich dabei für mich auch in den kleinsten Einheiten eines Vorgangs, ohne daraus Kapital schlagen zu wollen. Ich bin auch mal gerne derjenige der in China einen Sack Reis umwirft, um damit in anderen Teilen der Welt Veränderungen auszulösen. Meine mittlerweile 56 Lenze erlauben mir, zufrieden, schmunzelnd aber auch kritisch auf mein 30jähriges Berufsleben zurück zu schauen. 

 

Lotse sein

Mein erstes gegründetes Unternehmen ist die PCD GmbH. 1996 in Dresden eingetragen, ist ihr Firmensitz mittlerweile nach Kahla in Thüringen umgezogen. Unternehmen und Menschen in Zeiten des Wandels zu lotsen und zu begleiten ist ihr Angebot, auch 22 Jahre Projektentwicklung, Controlling und Unternehmensberatung gehören zu ihrem Portfolio. Informationen unter www.pcdnt.de oder drücken Sie den Knopf PCD.

 

Forscher und Realisierer sein

Da ich studierter Diplom Geologe bin lässt mich die Arbeit mit der Erde und ihrem Wasser nicht los und begeistert mich immer wieder aufs Neue. Daher widme ich mich sehr intensiv der Wasserforschung und Umsetzung von Projekten im Wassersektor. Dazu gehören u.a Erkundungen, Sanierungen, Erschließungen und Entwicklung von Mineralwasser produzierenden Unternehmen. Die entsprechenden Angebote dazu finden Sie unter IWF, www.iwf-weimar.de.

 

Grenzgänger sein

Meine Neugier macht mich oft zu einem wissenschaftlichen Grenzgänger. Die Probleme unserer Zeit können wir nicht mit der gleichen Vorgehensweise lösen, mit der wir sie erschaffen haben, sagte schon A. Einstein. Neue Wege denken, ist dabei mein Ansporn. Die metaphysischen Aspekte und Betrachtung der wissenschaftlichen Randgebiete finden Sie unter www.H3O2.de. Sie können natürlich auch den unten stehenden Knopf H3O2 drücken.

 

Menschenfreund sein

Neben der Arbeit mit Projekten, Unternehmen, dem Wasser und der Geologie steht der Mensch bei mir im Mittelpunkt. Alles kommt und geht durch die Menschen mit welchen man arbeitet. Daher biete ich auch Einzel- und Gruppen-Coaching an und bin als Betrieblicher Gesundheitsmanager tätig. Gesundheit steht dabei im Vordergrund. 

 

PCD GmbH

 

Lernen Sie das Portfolio der PCD kennen, ein schlankes Unternehmen mit viel Erfah-rung und Innovationskraft.

IWF

 

Wasser ist unser kostbarstes Lebensmittel, es soll von natürlicher Reinheit und frei von Schadstoffen sein.

 

Wasser ist mehr als H2O, Wasser ist Leben und Wasser hat eine vierte Phase: H3O2

Coaching

 

Einzelpersonen-, Gruppen- und Führungskraftecoaching mit einem einmaligen innovativen Konzept.